Norbert Winkelmanns „RadAmbulanz“ kommt aus der Selbsthilfe- Werkstatt- Szene in Bielefeld. Die RadAmbulanz dürfte die bekannteste Unternehmung sein, weil Norberts „Spuckis“ an jeder Ampel in Kreuzberg und Umgebung zu finden sind.

Seit Jahren kennt man in Kreuzberg, Schöneberg und angrenzenden Bezirken das Eigenbau- Gespann, mit dem die Radambulanz unterwegs ist. Von hier macht er gerne auch Abstecher nach ganz Berlin. Wie die Radambulanz zu erreichen ist, steht hier:

Die Radambulanz
030 966 10 110
0162 80 10 122

www.radambulanz.de
mail@radambulanz.de